Sudeten
BöhmenMährenSchlesien
Böhmen Mähren Schlesien

Sudetendeutsche Landsmannschaft in Österreich - Landesverband Wien, Niederösterreich, Burgenland

Informationen über die Heimatgruppen


Bezirksgruppe Wien und Umgebung

Bund der Nordböhmen

Böhmerwaldbund Wien

Berichte

Kontakt

Termine



Heimatgruppe Bruna Wien

Heimatgruppe Horn

Heimatgruppe Kuhländchen, Neutitschein, Bärn

Heimatgruppe Nordmähren (Sternberg – Mähr. Schönberg – Mähr. Neustadt – Römerstadt – Braunseifen)

Heimatgruppe Schönhengstgau

Heimatgruppe St. Pölten

Humanitärer Verein der Schlesier, Jägernd., Freudent.

SLÖ Gruppe Baden

VdSt! Sudetia



Anmeldung zur Verwaltung

Böhmerwaldbund Wien


Der "BÖHMERWALDBUND WIEN-NIEDERÖSTERREICH-BURGENLAND" ist die Heimatgruppe der Region Böhmerwald, der sich von Gratzen (heute Nove Hrady) jenseits von Gmünd in Niederösterereich längs der nieder- und oberösterreichischen sowie der bayerischen Grenze bis nach Taus (heute Domažlice) jenseits von Furth im Walde in Bayern erstreckt.

Holzverarbeitung und Glasindustrie sowie in frühen Jahren auch Goldbergbau und der Handel
mit Salz waren die hauptsächlichen Erwerbsquellen in einer eher rauhen, von wilden Wäldern
gesäumten Grenzregion. Am sogenannten "Goldenen Steig", den Salzhandelswegen von Österreich und Bayern über das Gebirge nach Böhmen entstanden reiche Städte wie Prachatitz (heute Prachatice), Winterberg (heute Vimperk) und Bergreichenstein (heute Kasperske Hory).

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges musste die deutsche Bevölkerung des Böhmerwaldes (welche
hier, nahe der deutsch-österreichischen Grenze, den größten Siedlungsanteil hatte) aufgrund
der Benesdekrete unter menschenunwürdigsten Umständen und unter Hintanlassung ihres gesamten
Hab und Gutes ihre angestammte Heimat verlassen.

So kamen viele von ihnen auch nach Wien, wo aber schon vor dem Ersten Weltkrieg Bewohner des Böhmerwaldes wegen der mangelnden Arbeitsplätze hier Beschäftigung fanden und kleinere
Heimatgruppen (orts-oder stadtbezogen)gründeten.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Der Böhmerwaldbund Wien wurde im Jahr 1953 als Heimatgruppe der Sudetendeutschen
Landsmannschaft in Österreich gegründet und besteht seither als aktiver Heimatverein.

****************************************************************************************************
Obmann: Direktionsrat Franz KREUSS - 2020 Hollabrunn-Magersdorf, Dechant-Pfeifer-Gasse 15
Telefon: 0664 - 254 87 64 ----- e-mail: franz.kreuss@aon.at ----- Internet: www.kreuss.at
***************************************************************************************************************
Vereins-e-mail: boehmerwaldbund.wien@aon.at--Internet: www.boehmerwaldbund-wien.magix.net/website
****************************************************************************************************

VEREINSLOKAL: Gasthaus "ZUM WALDVIERTLER" - 1160 Wien, Kirchstetterngasse 37

****************************************************************************************************

Heimatnachmittage im Jahr 2019 an folgenden Samstagen, jeweils ab 15 Uhr:

19.Jänner - Jahresrückblick / 16.Februar - Faschingsfeier / 16. März - Frühlingsanfang
20.April - Osterfeier / 25.Mai - Vatertag-Muttertag / Juni, Juli, August, September - Ferien
19.Oktober - Erntedank /16.November - Totengedenken / 21.12. - Weihnachtsfeier

****************************************************************************************************

Besuchen Sie auch das BÖHMERWALDMUSEUM WIEN, 1030 Wien, Ungargasse 3 (nächst
Bahnhof Wien-Mitte), geöffnet jeden Sonntag von 9 bis
12 Uhr (oder gegen Voranmeldung auch außerhalb der Öffungszeiten)

e-mail: boehmerwaldmuseum@aon.at - Internet: www.boehmerwaldmuseum.at




Besucher: 68690 - Impressum